Die drei besten privaten Krankenversicherungen

Mai 4, 2011 5 Kommentare 

Das DISQ (Deutsches Institut für Service-Qualität) hat die Services und die Leistungen der privaten Krankenversicherer in einer großen Studie untersucht.

Die Bewertungen der einzelnen Produkte der verschiedenen Krankenversicherungen wurde vom Ratingunternehmen Franke und Bornberg durchgeführt. Hierbei wurden Qualität und Kosten der Tarife bewertet.

Für die Produkte gab es eine breite Bewertungsbandbreite von “Hervorragend” bis “Schwach”.

Und auch beim Servicebereich scheint es wohl zu schwächeln. Die Branche erhielt insgesamt nur ein “befriedigend”.

Die Top Drei der PKV sind:

  1. Barmenia
  2. Münchener Verein
  3. Deutscher Ring

Weitere Details zur Studie und die Liste der Top 20 der PKV gibt es auf der Seite des DISQ.

PS: Zumindest den Platz 3 kann ich von der Position her bestätigen. Ich bin beim Deutschen Ring versichert und sehr zufrieden mit Preis und Leistung.

Wo bist du krankenversichert?
Ist die Leistung ok?

AWD und Finanzberatung

März 17, 2011 1 Kommentar 

Ich will nicht immer in die gleiche Scharte hauen. Aber der Ruf der Versicherungs- und Finanzberater ist wohl nicht umsonst so schlecht.

Wie gerade aktuell in der Presse breitgetreten wird (z.B. bei Finanzen.net) scheint “der AWD” seine Kunden in Bezug auf Anlageformen nicht ganz vollständig beraten zu haben (vor allem in Hinsicht auf das Risiko).
Grundsätzlich ist dies natürlich nicht “der AWD”, sondern vor allem auch immer der persönliche Berater.

Vor vielen Jahren habe ich mich von MLP in Bezug auf die Private Krankenversicherung beraten lassen.
Auch hier scheint es mir, als wäre die Berater-Provision wichtiger gewesen als die passende Krankenversicherung für mich als Kunden.
Denn die abgeschlossene Private Krankenversicherung (“ein ganz neuer und total toller Tarif”) hat in den nächsten Jahren den Beitrag erhöht als gäbe es kein Morgen mehr.

Ach ja und wer eine Private Krankenversicherung abschließen oder wechseln möchte, der vergleicht besser selbst! Hier geht’s direkt zum Online-Vergleich!

Bei mir steht natürlich auch der Provisionsgedanke im Vordergrund. Aber ich bekomme unabhängig von der Krankenkasse und vom Tarif die gleiche Provision :-)

Wie immer möchte ich hier nochmal betonen: Augen auf beim Versicherungskauf!

Lasst euch beraten, aber lasst euch nicht das Denken abnehmen!

Seid ihr auch schon auf irgendeine Masche reingefallen?

Die Rechtsschutzversicherung: Besser mit!

Februar 18, 2011 Kommentiere 

Egal was – für alles im Leben gibt es Experten. Doch da gute Leistung nicht umsonst ist, kosten die Dienste eines Fachmannes ihr Geld. Eine Rechtsschutzversicherung garantiert, dass man im Fall der Fälle den Experten an seiner Seite hat und nicht aus Kostengründen klein beigeben muss.

Weiterlesen

Der optimale Risikoschutz

Februar 7, 2011 1 Kommentar 

Die Stiftung Warentest hat ein umfangreiches Special zum Thema Versicherungen herausgegeben.
Viele Tabellen und Informationen sind frei unter dem genannten Link verfügbar.
Für alle Menschen, die Versicherungen benötigen :-) wieder eine gute Möglichkeit sich ein wenig fortzubilden.

Besonders interessant finde ich die Tabelle über wichtige und unwichtige Versicherungen.
Als unbedingt notwendig (****) sind hier nur:

genannt.

Ansonsten gilt, wie gehabt, vor dem Abschluss von Versicherungen: Unbedingt informieren!

iPad Versicherung – sinnvoll?

Januar 25, 2011 1 Kommentar 

Der Hype um das nicht-mehr-ganz-so-neue Apple-Produkt war letztes Jahr groß. Mittlerweile ist in viele Haushalte ein derartiges Tablet eingezogen.

Wie bei vielen elektronischen Geräten in gehobener Preisklasse (die gleiche Frage stellte sich bereits bei einer Versicherung für Handys) stellt sich bei weisen, vorausschauenden Menschen die Frage:

“Wie kann ich mein teuer erworbenes Eigentum schützen?”

Mögliche lauernde Gefahren sind:

  • Diebstahl
  • Beschädigung durch Fallenlassen o.ä.
  • Bedienungsfehler
  • Wasserschaden bzw. eher Kaffee- oder Tee-Schaden :-)

Die Abwägung wie hoch die Gefahren für einen persönlich sind, muss jeder selbst treffen. Wenn ich das iPad nur zu Hause nutze, ist die Gefahr des Diebstahls sehr gering.

Rechnen wir doch mal an einer beliebig herausgegriffenen “iPad”-Versicherung durch.

Ein typisches iPad kostet bei Amazon ca. 500 EUR.

Greifen wir uns eine “typische” Versicherung (gegen die oben genannten Schäden heraus). Es fallen hierfür ca. 60 EUR Einmalprämie an. Desweiteren monatlich 6 EUR.
Für das erste Jahr hat man damit Versicherungskosten in Höhe von: 132 EUR.

Also, etwas mehr als 1/4 des Kaufpreises.

Meine Meinung hierzu ist ganz klar:
Wer ein derartiges Risiko nicht eingehen möchte und für ein iPad bereits eine so horrende Versicherung abschließen möchte, der sollte lieber gar nicht erst aus dem Haus gehen.

Wer allerdings nicht aus dem Haus geht, benötigt vielleicht gar keine Versicherung.
Auch wenn 500 EUR eine enorme Summe ist, so sollte man den Versicherungsbetrag lieber selbst für den Fall der Fälle beiseite legen.
Und wem das iPad lieb und teuer ist, der behält es auch im Auge (und schützt es gegen Diebstahl) und behandelt es mit der nötigen Sorgfalt.

Was meinst du? Müssen iPhone & Co. wirklich versichert werden?
Hast du es versichert?
Oder hat dir womöglich deine Versicherung bereits ein geklautes iPad ersetzt?

Schreib mir einen Kommentar.

KFZ-Wechsel? Termin verpasst!

Dezember 7, 2010 2 Kommentare 

Und freust du dich schon über die gesunkenen Beiträge, weil du die KFZ-Versicherung gewechselt hast?

Oder ärgerst du dich noch darüber, dass du den Wechseltermin (30.11) verpasst hast?

Vielleicht hast du noch Glück. Sollte deine KFZ-Versicherung deine Beiträge erhöhen (und das tun sie meistens gerne – gerade wenn der 30.11 verstrichen ist)?

KZF-WechselDann hast du 4 Wochen nach Erhalt der Erhöhung ein Sonderkündigungsrecht.
Nutze es, vergleiche die KFZ-Versicherungen und suche dir etwas Günstiges aus :-)

KFZ-Haftpflicht-Beiträge gesunken

November 26, 2010 1 Kommentar 

Nach einer Untersuchung von Check24 sind die Prämien für die KFZ-Haftpflicht-Versicherung um 27% gesunken (im Vergleich zum August).

Einfach die Hände in den Schoß legen mit dem Gedanken: “Ich bin bei meiner KFZ-Versicherung schon gut aufgehoben” ist also ein schlechter Rat.

Lieber schnell noch bis Ende November (in 4 Tagen) einen kostenlosen und unverbindlichen Vergleich der KFZ-Versicherungen durchführen und schnell handeln.

Oder ein Jahr lang zu viel bezahlen.

Kfz-Versicherung, aber billig

Oktober 21, 2010 2 Kommentare 

Du musst jetzt kein schlechtes Gewissen mehr haben, dass du eine neue KFZ-Versicherung nur nach dem Preis aussuchst.
Laut einer Umfrage der DEVK (unter 1.000 “wechsel-willigen” Autobesitzern) ist der Preis das Hauptargument für den Wechsel der KFZ-Versicherung.

Erst an zweiter Stelle folgt die Betrachtung der Leistungen der KFZ-Versicherungen.

Na, dann los. Schau dir jetzt die günstigen Preise an!

Endlich wieder KFZ-Wechsel

Oktober 4, 2010 3 Kommentare 

Die KFZ-Wechsel-Schlacht hat begonnen. Gestern habe ich bereits im Schaufenster eine Anzeige gesehen, die 10% Rabatt versprach, wenn man bis 30. Oktober die KFZ-Versicherung wechselt.

Klar, die möchten die Menschen noch bei klarem Verstand ansprechen.

Ich habe erst letztes Jahr die KFZ-Versicherung gewechselt und es hat sich tatsächlich gelohnt (zwar habe ich nicht die reißerischen 65% gespart, aber immerhin konnte ich damit 150 EUR/Jahr sparen – ohne Leistungseinbußen).

Normalerweise kannst du zum Ende November kündigen, daher führe einfach mal einen kostenlosen und unverbindlichen KFZ-Versicherungsvergleich durch (wenn du alle benötigten Infos hast, ist der Vergleich in 2 Minuten durchgeführt).

Für diejenigen, die sich noch umfassender informieren möchten, gibt es einen Test zu den KFZ-Versicherern (ein Test von n-tv im Auftrag des Deutschen Instituts für Service-Qualität (DISQ)).

“Ein höherer Preis bedeutet also nicht immer, dass auch die Vertragsleistungen umfangreicher sind”

“Bester Versicherer” waren in diesem Testbericht die HUK24 und HUK-Coburg.

Weiterhin wurde herausgefunden, dass bei den günstigsten Produkten mit Einschränkungen gerechnet werden muss (z.B. Werkstatt-Bindung) und einige Produkte sind vergleichsmäßig teuer und bieten recht wenig.

KZF-WechselAlso, Unterlagen der aktuellen KFZ-Versicherung raussuchen!
Eine Überprüfung der KFZ-Versicherung lohnt sich fast immer.
Und wenn du feststellen solltest, dass du bereits die günstigste und beste Versicherung hast, dann hast du wenigstens dein Gewissen beruhigt :-)
Also vergleiche deine Versicherung gegen die Konditionen der anderen Anbieter.

Ein Musterschreiben zur Kündigung der alten Versicherung habe ich dir auch vorbereitet (auch als Word/OpenOffice-Vorlage zum Download).

KFZ Kündigung

September 12, 2010 5 Kommentare 

Die KFZ-Haftpflichtversicherung ist üblicherweise ein Jahresvertrag und verlängert sich stillschweigend von Jahr zu Jahr, wenn nicht einer der Vertragspartner kündigt.
Die Kündigung kann (im Normalfall) mit 1-monatiger Frist erfolgen. D.h. bis zum 30.11. muss die Kündigung beim Versicherer eingegangen sein.

Einfacher Wechsel
Da der Wechsel der KFZ-Versicherung sehr einfach ist und man als Neukunde meistens von neuen Angeboten profitiert, ist auch klar, warum sich die KFZ-Versicherungen zum Ende des Jahres wie verrückt um die Kunden schlagen.
Uns Kunden kann das nur recht sein – denn wir werden regelrecht umworben.
Und im Gegensatz zu anderen Versicherungen (z.B. zur Privaten Krankenversicherung) gehen uns keine Rücklagen o.ä. verloren. Im Gegenteil: in den meisten Fällen werden die Bestandskunden gestraft und die Neukunden bekommen einen Bonus.

Wechsel jetzt

Hast du dich schon nach einer anderen KFZ-Versicherungen umgeschaut? Tu es! Du wirst feststellen, dass du bei einem Neuabschluss deutlich bessere Konditionen bekommst.
Mach den Vergleich zum KFZ Wechsel und schaue dir unverbindlich die angebotenen Konditionen an.

Überprüfe folgende Punkte:

  • vor dem Vergleich, erstelle dir eine Liste der gewünschten Leistungsmerkmale
  • halte die wichtigsten Infos bereit (Fahrzeugschein, Führerschein, jährliche km-Leistung, …)
  • Wieviel Selbstbehalt bist du bereit zu zahlen (das kann die Prämie enorm drücken)
  • Die Deckungssumme sollte bei den regulären 100 Mio. liegen
  • Prüfe Versicherungs-Tests z.B. bei Finanz-Test

Mustervorlage zur Kündigung

Finde hier auch gleich eine Mustervorlage zur Kündigung der alten KFZ-Versicherung. Ohne Registrierung, direkt online ausfüllen, ausdrucken und per Einschreiben an die alte Versicherung schicken.

Dort kannst du dir auch (für offline) gratis eine Word- bzw. OpenOffice-Vorlage herunterladen.

Und hier kannst du die KFZ-Versicherungen vergleichen!

« Vorige SeiteNächste Seite »