KFZ-Versicherung: 150 EUR gespart

November 3, 2009 1 Kommentar 

Da ich hier nun groß schreibe, dass man prima zum Jahreswechsel die KFZ-Versicherung wechseln kann, muss ich es doch wenigstens auch selbst ausprobieren.

Ich habe mich bewusst mit vollmundigen, marktschreierischen Versprechen zurückgehalten und ging auch mit entsprechend geringen Erwartungen an den Vergleich heran. Fast hätten mich die Menge an Angaben abgeschreckt den Vergleich zu Ende durchzuführen (s. a. Welche Infos brauchst du zum KFZ-Versicherungsvergleich?).

Vor allem dachte ich, dass ich bereits vor 2 Jahren eine günstige Versicherung ausgewählt hatte, denn auch dort habe ich natürlich die Angebote verglichen (allerdings noch “manuell” bei jedem Versicherer einzeln).

Und siehe da, ich kann es kaum fassen. Das neue Angebot für eine Haftpflicht+Vollkasko-Versicherung ist um 150 EUR im Jahr günstiger als mein aktueller Vertrag (der liegt bei ca. 470 EUR). Die Leistungen sind vergleichbar. Nur für ganz Neugierige: In die Endausscheidung sind Direct Line und Axa gekommen.

Hier kannst du selbst vergleichen!

Bewertung

VerbesserungsfähigOkGute InfoHat geholfenSehr hilfreich (Bewerte diesen Artikel als Erster)
Loading...Loading...

Hat dir der Artikel geholfen? Danke für einen Klick:

Kommentare

Eine Antwort zu “KFZ-Versicherung: 150 EUR gespart”

    Trackbacks

    Was sagen Andere über diesen Beitrag ...
    1. […] die Unterlagen für die neue KFZ-Versicherung. Und tatsächlich spare ich damit, wie unter KFZ-Versicherung: 150 EUR gespart beschrieben, 150 […]